Verein

Das „Netzwerk Mostviertel – Get the Most“ ist ein Verein, getragen von jungen Menschen, die sich für die Region „Mostviertel“ aktiv einsetzen. Zahlreiche (ehemalige) Mostviertlerinnen und Mostviertler leben in urbanen Zentren wie Wien, Linz, Salzburg oder Graz. Zweck des Vereins, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn ausgerichtet ist und der überparteilich und unabhängig agiert, ist die Aufrechterhaltung und Stärkung der Bindung zwischen diesen Personen und ihrer Heimatregion, dem Mostviertel.
 
Die regionale Identität sowie das emotionale Band zwischen der Region Mostviertel und den MostviertlerInnen soll nachhaltig gestärkt werden. Dadurch soll die Region weiterentwickelt werden. Phänomenen wie Landflucht, Überalterung, Urbanisierung und Multilokalität wird dabei proaktiv begegnet.
 
Die Vereinsmitglieder und NetzwerkpartnerInnen sind BotschafterInnen und Sprachrohr für ein weltoffenes Mostviertel, das urbane wie ländliche Qualitäten in sich vereint und so einen attraktiven Arbeits- und Lebensmittelpunkt darstellt. Die Zielgruppe des Netzwerks umfasst neben MostvierlerInnen insbesondere auch regionale Unternehmen, Gemeinden und regional wirksame Institutionen.

Laufende und bisher durchgeführte Aktivitäten:

  • Regelmäßige Netzwerktreffen (z.B. Mostviertel in Wien-Stammtische)
  • Get the Most-Academy“ (Workshops zur Persönlichkeitsbildung; abgehalten in der Region)
  • Feste, Partys und Events (z.B. Club to Most)
  • Aufbau einer Online-Plattform www.get-the-most.at
  • Firmenpräsentationen (Zusammenbringen potentieller Arbeitgeber mit potenziellen Arbeitnehmern)
  • Exkursionen und Ausflüge in die Region (Firmenbesichtigungen, Radtouren, Wanderungen…)

Weiters sind Services für Gemeinden, Unternehmen, Studierende etc. geplant.

Beim 1. Mostviertel in Wien-Stammtisch am 13. September 2018 im Formdepot wurde die Initiative „Get the Most“ erstmals öffentlich vorgestellt. Foto: Daniel Schalhas/inshot.at

Wie werde ich Mitglied im Verein „Netzwerk Mostviertel – Get the Most“?

Die Vereinsmitgliedschaft für Privatpersonen beträgt 20 Euro im Jahr und ist jährlich kündbar. Nach dem Ausfüllen unseres Beitrittsformulars wird dir ein Mitgliedsschreiben per E-Mail übermittelt. Die Vereinsstatuten sind hier nachzulesen.

Mitgliedschaften für Vereine, Unternehmen, Gemeinden und Institutionen sind ebenfalls möglich, wir ersuchen in diesem Fall, per Mail mit uns in Kontakt zu treten (info@get-the-most.at)

Ja, ich möchte Mitglied im Verein „Netzwerk Mostviertel – Get the Most“ werden:


Trag' dich jetzt ein und bleib' mit dem Mostviertel verbunden!

Wir passen natürlich auf deine Daten auf und verwenden sie gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Die Initiative „Get the Most“ wurde von der Eisenstraße Niederösterreich im Juni 2018 ins Leben gerufen, um den Kontakt zu jenen Menschen zu stärken, die für Job oder Ausbildung die Region verlassen haben. Partner der ersten Stunde ist die LEADER-Region Tourismusverband Moststraße.

Ein Netzwerk von engagierten Menschen rund um Themenfeldsprecherin Margit Fuchsluger, Georg Trimmel, Torsten Raab, Carina Latzel, Jürgen Tatzreiter, Sabine Hanger und Philip Hofmacher trägt die Initiative.

Weitere BotschafterInnen sind herzlich willkommen!

Neubruck 2/1
3283 Scheibbs

Mail: info@get-the-most.at

Mobil: 0664 / 883 10 433 (LEADER-Manager Stefan Hackl)
Tel.: 07482 / 204 40 (Eisenstraße-Büro)

© 2019 Eisenstraße Niederösterreich