Project Manager*in Bedarfs- und Produktionsplanung (w/m/d)

Startseite » Job-Übersicht » Project Manager*in Bedarfs- und Produktionsplanung (w/m/d)

Project Manager*in Bedarfs- und Produktionsplanung (w/m/d)

Projekt-, Bereichsleitung / Vollzeit

Firma: Brau Union Österreich AG

Ort: Wieselburg

EinkaufLogistik

Beschreibung

Der beste Platz für Sie. Der beste Platz ist da, wo Bierkultur zuhause ist. Wo die Nummer 1 am österreichischen Getränkemarkt mit regionalen bis internationalen Top-Marken Erfolg hat. Wo Ihre Karriere beginnt. Der beste Platz ist bei der Brau Union!

Project Manager*in Bedarfs- und Produktionsplanung (w/m/d)

Dienstort: Linz

oder Wieselburg, Schwechat, Graz Vollzeit, ab sofort

Das S&OP-Team (Sales- & Operations Planning) ist sowohl für die Nachfrage- als auch für die Produktionsplanung der Brauereien in der Brau Union verantwortlich. Als Project Manager*in sind Sie für die Leitung und Mitarbeit von Projekten zur Planungsoptimierung verantwortlich.

Ihre Aufgaben:

* Leitung von österreichweiten Projekten, insbesondere Einführung eines neuen Planungstools zur Bedarfs- und Produktionsplanung für die gesamte Bier und Cider Planung
* Leitung von Projekten zur Prozessoptimierung (TPM)
* Abteilungsübergreifende Koordination für die Planung, Umsetzung und Stabilisierung der Projekte
* Indirekte Führung von abteilungsübergreifende Teams und Zusammenarbeit mit vielen Schnittstellen (national und international)
* Unterstützung bis Führung von planungsrelevanten Projekten innerhalb der Supply Chain

Unsere Anforderungen:

* Min. 2 Jahre Erfahrung im Projektmanagement oder ähnlichem Bereich
* IT-Affinität und Interesse an digitalen Tools
* SAP-Kenntnisse von Vorteil
* Zusammenhänge von komplexen Sachverhalten verstehen
* Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick
* Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
* Zahlenaffinität sowie eine analytische und genaue Herangehensweise

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen neben einem spannenden Aufgabenfeld und internationalen Karrieremöglichkeiten in der HEINEKEN-Familie eine sehr kollegiale Unternehmenskultur beim besten Arbeitgeber der Nahrungs- und Genussmittelindustrie (TREND Ausgabe 01/2022). Die Möglichkeit zu Home Office und flexibler Arbeitszeitgestaltung ist bei uns eine Selbstverständlichkeit, vielfältige Sozialleistungen (dienstalterabhängige Sonderzahlungen, günstiger Getränkekauf, etc.) runden unser Angebot ab.

Wir sind gesetzlich verpflichtet darauf hinzuweisen, dass das kollektivvertragliche Mindestentgelt für diese Tätigkeit bei einem Beschäftigungsgrad von 100 % (Vollzeit) brutto EUR 3.196,12 pro Monat beträgt. Es besteht Bereitschaft zur Überzahlung. Die tatsächliche Vergütung richtet sich nach Qualifikation und relevanter Berufserfahrung.

Sie Möchten Ihren Platz bei uns Einnehmen? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Jetzt bewerben

Die Brau Union Österreich ist ein Arbeitgeber für Chancengleichheit und alle qualifizierten Bewerber*innen werden ohne Rücksicht auf Ethnie, Religion, Geschlecht, sexuelle Orientierung oder Behindertenstatus berücksichtigt. Wir haben uns das Ziel gesetzt, den Frauenanteil in Führungs- und Expertenfunktionen zu erhöhen, und fordern daher qualifizierte Frauen explizit zur Bewerbung auf.

www.brauunion.at/karriere


produktionsplanungproject managerblank

Dies ist ein Service in Zusammenarbeit mit karriere.at

Zurück zur Job-Übersicht

get the Most

Weitere Jobs

Auf der Suche nach dem richtigen Kontakt?

Frage jemanden aus unserem Netzwerk!

Trag‘ dich jetzt ein und bleib‘ mit dem Mostviertel verbunden!

Jeden ersten Freitag im Monat erhältst du die besten Job- und Wohnmöglichkeiten aus unserer Region, garniert mit Veranstaltungs- und ExpertenInnen-Tipps.






    Wir passen auf deine Daten auf und verwenden sie gemäß unserer Datenschutzerklärung.

    Talente für unsere Region zu finden, zu halten oder zurückzugewinnen: Das ist das Ziel der Initiative „Get the Most“, die vom Regionalentwicklungsverein Eisenstraße Niederösterreich gemeinsam mit jungen Menschen ins Leben gerufen wurde.

    Engagierte Partner sind die Kleinregion Ybbstal, der Verein beta campus sowie 26 Gemeinden aus den Bezirken Scheibbs, Amstetten, Waidhofen an der Ybbs und Melk.

    blank NÖ-Logo LE 14-20 LEADER Europäischer Landwirtschaftsfonds

    © 2022 Eisenstraße Niederösterreich