Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Bachelorstudiengang Agrartechnologie & Digital Farming

Startseite » Job-Übersicht » Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Bachelorstudiengang Agrartechnologie & Digital Farming

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Bachelorstudiengang Agrartechnologie & Digital Farming

Berufserfahrung / Teilzeit

Firma: Fachhochschule Wiener Neustadt GmbH

Ort: Wieselburg

CoachingTraining

Beschreibung

Zukunft. Gemeinsam. Gestalten.

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Bachelorstudiengang Agrartechnologie & Digital Farming

Teilzeit 25h Campus Francisco Josephinum Wieselburg

Die FH Wiener Neustadt mit seinem Standort Campus Francisco Josephinum in Wieselburg überzeugt durch sinnstiftende Aufgaben, flache Hierarchien und interdisziplinäre Zusammenarbeit. Dabei vereinen wir Tradition und Innovation. So bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Sicherheit und Stabilität, aber auch spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem familienfreundlichen Arbeitsumfeld. Unser Ziel ist es, die individuellen Talente unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu entdecken, ihre Stärken zu fördern, ihnen langfristige Entwicklungsperspektiven zu bieten und dabei eine Karriere mit Verantwortung zu ermöglichen.

Ihr Aufgabenbereich

* Koordinations- und Schnittstellenaufgaben zwischen Studiengangsleitung, Study Services, Studierenden und Kooperationspartnern
* Unterstützung in der Netzwerkpflege und -aufbau im Studiengang, assoziierten Hochschulsektor und in der Agrar- und Landtechnikbranche in enger Abstimmung mit der Studiengangsleitung
* Unterstützung bei der Erstellung und Umsetzung eines Konzepts zur Positionierung und Vermarktung des Studiengangs
* Organisation und Durchführung von Studierendenevents und diverser Veranstaltungen sowie operative Unterstützung von Marketingaktivitäten (z.B. Social Media, Informationsabende für Studieninteressierte, Beratung auf Bildungsmessen, Wahrnehmung von Veranstaltungen)
* Mitarbeit an nationalen sowie internationalen Forschungs- und Kooperationsprojekten
* Eigene Lehrtätigkeit und Betreuung von wissenschaftlichen Arbeiten im eigenen Kompetenzbereich

Wir erwarten von Ihnen

* Abgeschlossenes Studium auf Masterniveau
* Erfahrung in der Projektarbeit mit technischem und/oder marketingaffinem Schwerpunkt von Vorteil
* Didaktische Eignung und pädagogisches Geschick sowie hohe Affinität zu neuen Lehrmethoden
* Erste Erfahrungen in der Hochschullehre von Vorteil (z.B. als Studienassistenz, Tutor/in, Wissenschaftliche/ Mitarbeiter/in)
* Zuverlässigkeit, Flexibilität, Eigenverantwortung, Teamgeist und Termintreue
* Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse für die Einsetzbarkeit in der Lehre
* Sicheres Auftreten mit ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten
* Erfahrung und Geschick als Video Producer – Film und Schnitt – von Vorteil

Ihre Vorteile

* Stabile Dienstverhältnisse in einer krisensicheren Branche mit spannenden und abwechslungsreichen Projekten
* Familienfreundliche Rahmenbedingungen mit flexiblen Arbeitszeitmodellen und Homeoffice-Anteil
* Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Trainings
* Attraktives Angebot zur betriebliche Gesundheitsförderung
* Mitarbeit in einem jungen motivierten Team / in toller Atmosphäre
* Zahlreiche Events, um sich im Rahmen der Hochschule mit Kolleginnen und Kollegen zu vernetzen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Ihr Brutto-Gehalt
Mind. EUR 1.750,-/Monat
Überzahlung bei entsprechender Qualifikation möglich.

Top-Arbeitgeber Österreichs

Laufende Weiterbildungsmöglichkeiten

Genau Ihr Profil? Jetzt bewerben & im Team einsteigen
Dipl.-Soz.-Wiss. Alexander Darantik
jobs@fhwn.ac.at
(Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnisse, ggf. Publikationsliste)

Flexibles und mobiles Arbeiten


digitalblank

Dies ist ein Service in Zusammenarbeit mit karriere.at

Zurück zur Job-Übersicht

get the Most

Weitere Jobs

Auf der Suche nach dem richtigen Kontakt?

Frage jemanden aus unserem Netzwerk!

Trag‘ dich jetzt ein und bleib‘ mit dem Mostviertel verbunden!

Jeden ersten Freitag im Monat erhältst du die besten Job- und Wohnmöglichkeiten aus unserer Region, garniert mit Veranstaltungs- und ExpertenInnen-Tipps.






    Wir passen auf deine Daten auf und verwenden sie gemäß unserer Datenschutzerklärung.

    Talente für unsere Region zu finden, zu halten oder zurückzugewinnen: Das ist das Ziel der Initiative „Get the Most“, die vom Regionalentwicklungsverein Eisenstraße Niederösterreich gemeinsam mit jungen Menschen ins Leben gerufen wurde.

    Engagierte Partner sind die Kleinregion Ybbstal, der Verein beta campus sowie 26 Gemeinden aus den Bezirken Scheibbs, Amstetten, Waidhofen an der Ybbs und Melk.

    blank NÖ-Logo LE 14-20 LEADER Europäischer Landwirtschaftsfonds

    © 2022 Eisenstraße Niederösterreich