Küchengehilfin bzw. Küchengehilfe

Startseite » Job-Übersicht » Küchengehilfin bzw. Küchengehilfe

Küchengehilfin bzw. Küchengehilfe

Berufserfahrung / Vollzeit

Firma: NÖ Landesgesundheitsagentur

Ort: Waidhofen an der Ybbs

GastronomieTourismus

Beschreibung

Die NÖ Landesgesundheitsagentur ist das gemeinsame Dach für alle 27 NÖ Klinikstandorte sowie 50 NÖ Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren. Ein innovatives Arbeitsumfeld, langfristige Job- Perspektiven sowie Top-Ausbildung und Karrierechancen kennzeichnen alle unsere Standorte. Gemeinsam garantieren wir die beste Versorgung der Menschen in allen unseren Regionen – von der Geburt bis zur Pflege im hohen Alter.

Für das Landes klinikum Waidhofen/Ybbs suchen wir mit sofortiger Wirkung

eine Küchengehilfin bzw. einen Küchengehilfen

Das Landesklinikum Waidhofen/Ybbs hat 163 stationäre Betten. Pro Tag werden rund 580 Mittagessen, 120 Portionen Frühstück sowie 200 Portionen Abendessen zubereitet. Das Küchenteam versorgt täglich, 365 Tage im Jahr, Patientinnen bzw. Patienten sowie Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter, Essen auf Räder und das Pflegezentrum mit Frühstück, Mittag- und Abendessen. Besonderer Wert wird hierbei auf die Verwendung von Lebensmittel mit biologischer Herkunft sowie die Verarbeitung frischer und saisonaler Produkte gelegt.

Unser Angebot:

* eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftssicheren Unternehmen
* regelmäßige Aus-, Fort- und Weiterbildungen
* ein umfangreiches Bildungsprogramm und gezielte Förderung der Weiterqualifizierung
* vielfältige Entwicklungs- und Karrierechancen an 78 Standorten
* Maßnahmen zur Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (z.B. Betriebskindergärten, Kinderzuschuss)
* flexible Arbeitszeitmodelle

Ihre Qualifikationen:

* Keine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Küche oder Gastronomie
* Sorgfalt im Umgang mit Lebensmitteln
* Sinn für Sauberkeit und Ordnung
* Gute Deutschkenntnisse
* Teamgeist und Engagement
* Verlässlichkeit, Pünktlichkeit und Fleiß

Voraussetzung für eine Tätigkeit beim Land Niederösterreich ist Unbescholtenheit und ein medizinischer Impf-/ Immunitätsnachweis.

Ihre erforderlichen Bewerbungsunterlagen:

* Bewerbungsschreiben
* Lebenslauf
* relevante Ausbildungsnachweise

Wir bieten Ihnen ein vertragliches Dienstverhältnis nach den Bestimmungen des NÖ Landes-Bedienstetengesetzes (NÖ LBG) und ein attraktives Vergütungspaket mit einem monatlichen Bruttogehalt zwischen EUR 1.855,- und EUR 1.926,- (14malig auf Basis Vollzeit). Unser konkretes Angebot berücksichtigt sowohl Ihre berufliche Qualifikation und Erfahrung als auch individuell anrechenbare Vordienstzeiten. Als einer der größten Gesundheitsdienstleister Österreichs bietet die NÖ Landesgesundheitsagentur außerdem zahlreiche Sozialleistungen und weitere Benefits.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter: karriere.noe-lga.at

Gleichbehandlung ist für uns selbstverständlich (www.noe.gv.at/gleichbehandlung). In Bereichen mit einem Frauenanteil unter 45% ist Frauenförderung geboten.

Sie haben noch Fragen? Wir beantworten sie gerne!

Fachliche, betriebsorganisatorische Auskünfte:
Herr Georg Grübler – Küchenleiter
Tel.-Nr.: +43 7442 9004 21200

Fragen zum Bewerbungsprozess:
Frau Silvia Kuntner
Tel.-Nr.: +43 2742 9009 16115

Informationen zur Betriebsführung erhalten Sie unter www.landesgesundheitsagentur.at

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

gesund und gepflegt

m_einlebenlang

NÖ Landesgesundheitsagentur

www.noe-lga.at

Eine entgeltliche Einschaltung der NÖ LGA


küchengehilfküchengehilfinblank

Dies ist ein Service in Zusammenarbeit mit karriere.at

Zurück zur Job-Übersicht

get the Most

Weitere Jobs

Auf der Suche nach dem richtigen Kontakt?

Frage jemanden aus unserem Netzwerk!

Trag‘ dich jetzt ein und bleib‘ mit dem Mostviertel verbunden!

Jeden ersten Freitag im Monat erhältst du die besten Job- und Wohnmöglichkeiten aus unserer Region, garniert mit Veranstaltungs- und ExpertenInnen-Tipps.






    Wir passen auf deine Daten auf und verwenden sie gemäß unserer Datenschutzerklärung.

    Talente für unsere Region zu finden, zu halten oder zurückzugewinnen: Das ist das Ziel der Initiative „Get the Most“, die vom Regionalentwicklungsverein Eisenstraße Niederösterreich gemeinsam mit jungen Menschen ins Leben gerufen wurde.

    Engagierte Partner sind die Kleinregion Ybbstal, der Verein beta campus sowie 26 Gemeinden aus den Bezirken Scheibbs, Amstetten, Waidhofen an der Ybbs und Melk.

    blank NÖ-Logo LE 14-20 LEADER Europäischer Landwirtschaftsfonds

    © 2022 Eisenstraße Niederösterreich