SAP Trainee Programm – ERP Consultant / Developer (m/w/d)

Startseite » Job-Übersicht » SAP Trainee Programm – ERP Consultant / Developer (m/w/d)

SAP Trainee Programm – ERP Consultant / Developer (m/w/d)

Einsteiger / Vollzeit

Firma: voestalpine AG

Ort: Sonntagberg

BeratungConsulting

Beschreibung

SAP Trainee Programm – ERP Consultant / Developer (m/w/d)

* Job-ID: V000006586
* Einsatzort: Böhlerwerk, Kapfenberg, Krems, Leoben, Linz, Wien, Zeltweg
* Zeitpunkt: ab April 2023
* Ausschreibungsende: 09.01.2023
* Art der Anstellung: Vollzeit

Ihre Aufgaben

Werde auch du Teil der voestalpine group-IT und tauche in die Welt von SAP ein!

Stelle dir bitte folgende Fragen:

* Will ich im IT-Umfeld Karriere machen?
* Interessiere ich mich für technische Beratung?
* Will ich mich in einem hochkomplexen und internationalen Umfeld persönlich weiterentwickeln?

Hast du alle Fragen mit Ja beantwortet?

Dann zögere nicht und bewirb dich für unser 18-monatiges SAP Traineeprogramm

Was auf dich zukommt:

Gemeinsam mit anderen Trainees (m/w/d) erhältst du ein abwechslungsreiches Ausbildungsprogramm, welches dich auf die kommenden spannenden Herausforderungen vorbereitet:

* SAP-Ausbildung und Zertifizierung: Umfassende theoretische und praktische Ausbildung zu den SAP-Anwendungen und -Technologien
* Mentoren System: Unterstützung durch erfahrene Mentor:innen während des gesamten Trainee Programms
* Zusatzqualifikationen: Stärkung von Soft-Skills und Methodenkompetenzen (Projektmanagement, Präsentationstechniken u.v.m.)
* Praxis-Know How: Intensiver Austausch mit unseren Kunden innerhalb des voestalpine Konzerns. Einsatz der erworbenen Kenntnisse bei Projekten und diversen Kundenanfragen

Ihr Profil

* Bachelor- / Masterstudium bevorzugt mit IT- oder BWL-Bezug
* Auch Quereinsteiger:innen mit erster SAP Erfahrung sind willkommen
* Interesse an Geschäftsprozessen und deren Umsetzung in der IT
* Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise
* Begeisterung für neue Herausforderungen sowie für die eigene fachliche und persönliche Weiterentwicklung
* Hohe Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit – sowohl in Deutsch auch als in Englisch
* Kundenorientierung und Verlässlichkeit
* Reisebereitschaft (ca. 10%) – innerhalb Österreichs, aber auch punktuell international

Das bieten wir

Entgelt und Benefits: Das Traineegehalt beträgt EUR 3.300,00 brutto (14 mal p.a.). Nach den ersten 6 Monaten wird das Programm durch eine Bildungsteilzeit und verschiedenen Förderungen finanziert – das Nettogehalt ändert sich für dich in diesem Zeitraum nicht.

Nach Abschluss des Traineeprogrammes bieten wir einen attraktiven Gehaltsentwicklungsplan. Zudem bietet die voestalpine group-IT folgende Benefits:

* Flexible Arbeitszeiteinteilung (ohne All-In Anstellung)
* Home Office (bis zu 3 Tagen pro Woche nach der Einschulung)
* Mitarbeiterbeteiligung in Form von Aktien und Erfolgsprämie
* Laufende Weiterbildungsmöglichkeiten
* Schon von Beginn an mittendrin statt nur dabei
* Lerne gemeinsam mit anderen Traineekolleg:innen jeden Tag etwas Neues
* Bereits nach den ersten Monaten intensiver Einschulung arbeitest du als SAP Consultant / Developer:in in Projekten und unterstützt das Team in den SAP Modulen FI/CO, SD, MM, PP, BW, TM oder bei MES-Anwendungen
* Werde Teil von S/4 Hana Transformationsprojekten
* Wir bieten dir eine individuelle Karriereförderung mit fixer Anstellung und Gehaltsentwicklungsplan in der voestalpine group-IT nach dem Traineeprogramm

voestalpine bietet seinen Mitarbeitenden ein attraktives und wertschätzendes Arbeitsumfeld: Wir unterstützen mit umfangreicher Einarbeitungsphase, regelmäßiger Weiterbildung, flexiblen Arbeitszeitmodellen und jährlichem Mitarbeitergespräch zwischen Mitarbeitenden und Führungskraft. Wir ermöglichen zahlreiche Vergünstigungen bei unterschiedlichen Handelspartnern und bei gutem Geschäftserfolg erhalten alle Mitarbeitenden einmal pro Jahr eine Erfolgsprämie zusätzlich.
Die voestalpine-Mitarbeiterbeteiligung liegt uns jedoch besonders am Herzen: Damit sind unsere Mitarbeitenden am Unternehmen beteiligt und halten derzeit rund 14 % der Aktien.

Dass die voestalpine heute ein führender Stahl- und Technologiekonzern ist, verdankt sie vor allem den rund 50.200 Mitarbeitenden. Wir arbeiten permanent an einem modernen Arbeitsumfeld, das Vielfalt, Chancengleichheit und Freude an Innovationen wertschätzt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Informationen zum Bewerbungsprozess finden Sie auf der ersten Seite des Bewerbungsbogens und im Bereich FAQs zur Bewerbung“.

Bitte nutzen Sie bevorzugt unseren Online-Bewerbungsbogen. Mit dem CV-Parsing-Tool“ geht Ihre Bewerbung noch schneller – damit können Sie Daten aus Ihrem Lebenslauf im Bewerbungsbogen bereits vorbefüllen.

Aktuelle Informationen zum Umgang mit COVID-19:

Bewerbungsgespräche werden im ersten Schritt virtuell und in der zweiten Runde, mit entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen, vor Ort geführt. Die Einschulung erfolgt im Betrieb.

Video

Das sind wir

Wir sind der zentrale IT-Dienstleister im voestalpine Konzern. Durch die Serviceorientierung unserer Mitarbeitenden und die hohe Qualität unserer Leistungen, ermöglichen wir unseren Business Partnern optimale Rahmenbedingungen und tragen somit dazu bei, dass die voestalpine auch in Zukunft einen Schritt voraus bleibt.

Unseren Mitarbeitenden bieten wir komplexe Herausforderungen im lokalen und globalen Konzern-Umfeld sowie interessante Sozialleistungen und Benefits.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf unserer Website unter: https://www.voestalpine.com/group-it/de/

Kontakt & Bewerbung

Ansprechperson:
Lydia Lindorfer
+43 50304 15 2892

Fachbereich:
Susanne Krämer-Othmer
+43 1 74053 21185


developererp consultantsap traineeblank

Dies ist ein Service in Zusammenarbeit mit karriere.at

Zurück zur Job-Übersicht

get the Most

Weitere Jobs

Auf der Suche nach dem richtigen Kontakt?

Frage jemanden aus unserem Netzwerk!

Trag‘ dich jetzt ein und bleib‘ mit dem Mostviertel verbunden!

Jeden ersten Freitag im Monat erhältst du die besten Job- und Wohnmöglichkeiten aus unserer Region, garniert mit Veranstaltungs- und ExpertenInnen-Tipps.






    Wir passen auf deine Daten auf und verwenden sie gemäß unserer Datenschutzerklärung.

    Talente für unsere Region zu finden, zu halten oder zurückzugewinnen: Das ist das Ziel der Initiative „Get the Most“, die vom Regionalentwicklungsverein Eisenstraße Niederösterreich gemeinsam mit jungen Menschen ins Leben gerufen wurde.

    Engagierte Partner sind die Kleinregion Ybbstal, der Verein beta campus sowie 26 Gemeinden aus den Bezirken Scheibbs, Amstetten, Waidhofen an der Ybbs und Melk.

    blank NÖ-Logo LE 14-20 LEADER Europäischer Landwirtschaftsfonds

    © 2022 Eisenstraße Niederösterreich