Leitung Qualitätssicherung

Startseite » Job-Übersicht » Leitung Qualitätssicherung

Leitung Qualitätssicherung

Projekt-, Bereichsleitung / Vollzeit

Firma: voestalpine AG

FührungManagement

Beschreibung

Leitung Qualitätssicherung

* Job-ID: V000006607
* Einsatzort: Bruckbach
* Zeitpunkt: ehestmöglich
* Ausschreibungsende: 14.12.2022
* Art der Anstellung: Vollzeit

Ihre Aufgaben

* Als Leiter:in der Qualitätssicherung fungieren Sie als Stabstelle der Geschäftsführung und übernehmen die fachliche sowie die disziplinäre Führung eines aktuell 4-köpfigen Teams
* Sie verantworten die Erstellung, Durchführung und Überwachung von qualitätssichernden Maßnahmen unserer Fertigung mit dem Ziel, präventiv Fehlerkosten zu vermeiden
* Gemeinsam mit Ihrem Team leisten Sie einen wertvollen Beitrag zur Sicherstellung unserer hohen Qualitätsansprüche – Qualität ist wenn der Kunde zurückkommt und nicht das Produkt
* In dieser Funktion entwickeln Sie die Mess- und Prüfprozesse kontinuierlich weiter und sind ebenso zuständig für die Bewertung unserer Produktionsprozesse hinsichtlich qualitativer Prozessfähigkeit
* Zudem zählen auch das Probenmanagement sowie die strukturierte Durchführung von innerbetrieblichen Prüfungen und Messungen zur Ihrem Verantwortungsbereich
* Des Weiteren gehört die Abwicklung und Aufrechterhaltung von Zulassungen (TÜV, DNV, PRS, etc.) zu Ihren Aufgaben
* Sie wirken ebenso bei Produktentwicklungen mit (von der Erstfertigung über Qualifizierungsaufträge bis hin zur Überführung in die Serienfertigung) und sind auch die offizielle Vertretung unseres F&E-Managers
* Genauso wichtig ist eine laufende Zusammenarbeit mit den Kolleg:innen der Abteilungen Rohstoffeinkauf, Produktion, Engineering und Vertrieb. Mittels Förderung, Motivation und Weiterentwicklung Ihres Teams, auch mittels kontinuierlichen Schulungen im Bereich sorgen Sie dafür, dass unser Qualitätsstandard stetig gesteigert wird

Ihr Profil

* Abgeschlossene technische Ausbildung (Maschinenbau, Werkzeugbau, Werkstofftechnik) sowie mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Qualitätssicherung idealerweise in der Metallindustrie
* Erste Führungserfahrung und Projektmanagementkenntnisse erwünscht
* SAP-Kenntnisse von Vorteil
* Sehr gute Kommunikationsfähigkeit sowie Teamfähigkeit
* Englisch in Wort und Schrift
* Erfahrung im Umgang mit Messmitteln und Qualität ist Ihnen ein Anliegen
* Sie sind analytisch, strukturiert und gewissenhaft

Das bieten wir

Entgelt und Benefits: Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diesen Arbeitsplatz beträgt EUR 3.790,58 brutto (14 mal p.a.). Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.

30 Stunden möglich – zB. für Wiedereinsteiger:innen

voestalpine bietet seinen Mitarbeitenden ein attraktives und wertschätzendes Arbeitsumfeld: Wir unterstützen mit umfangreicher Einarbeitungsphase, regelmäßiger Weiterbildung, flexiblen Arbeitszeitmodellen und jährlichem Mitarbeitergespräch zwischen Mitarbeitenden und Führungskraft. Wir ermöglichen zahlreiche Vergünstigungen bei unterschiedlichen Handelspartnern und bei gutem Geschäftserfolg erhalten alle Mitarbeitenden einmal pro Jahr eine Erfolgsprämie zusätzlich. Die voestalpine-Mitarbeiterbeteiligung liegt uns jedoch besonders am Herzen: Damit sind unsere Mitarbeitenden am Unternehmen beteiligt und halten derzeit rund 14 % der Aktien.

Dass die voestalpine heute ein führender Stahl- und Technologiekonzern ist, verdankt sie vor allem den rund 50.200 Mitarbeitenden. Wir arbeiten permanent an einem modernen Arbeitsumfeld, das Vielfalt, Chancengleichheit und Freude an Innovationen wertschätzt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Informationen zum Bewerbungsprozess finden Sie auf der ersten Seite des Bewerbungsbogens und im Bereich FAQs zur Bewerbung“.

Bitte nutzen Sie bevorzugt unseren Online-Bewerbungsbogen. Mit dem CV-Parsing-Tool“ geht Ihre Bewerbung noch schneller – damit können Sie Daten aus Ihrem Lebenslauf im Bewerbungsbogen bereits vorbefüllen.

* Mitarbeiterbeteiligung
* Mitarbeiterprämien
* Betriebliche Altersvorsorge
* Kantine
* Gesunde Ernährung
* Parkplatz
* Aus-und Weiterbildung
* Mitarbeiterevents
* Flexible Arbeitszeiten

Video

Das sind wir

voestalpine BÖHLER Profil ist international das Synonym für hochwertige Stahlprofile, die nicht nur durch beste Werkstoffeigenschaften überzeugen, sondern auch enormes Einsparungspotential in der Weiterverarbeitung realisieren. Durch den Schwerpunkt auf endformnahe Spezialprofile entfällt ein Großteil des Abfalls, der durch Zerspanen von Stabstählen entstehen würde. Dieser nachhaltige Produktionsansatz wirkt sich positiv auf die Materialeigenschaften aus, schont die Umwelt und das Budget der Kunden.

Weitere Informationen zu unserem Unternehmen finden Sie unter: https://www.bohler-profil.com/de/

Kontakt & Bewerbung

Ansprechperson:
Lydia Lindorfer
+43 50304 15 2892


leitung qualitätssicherungblank

Dies ist ein Service in Zusammenarbeit mit karriere.at

Zurück zur Job-Übersicht

get the Most

Weitere Jobs

Auf der Suche nach dem richtigen Kontakt?

Frage jemanden aus unserem Netzwerk!

Trag‘ dich jetzt ein und bleib‘ mit dem Mostviertel verbunden!

Jeden ersten Freitag im Monat erhältst du die besten Job- und Wohnmöglichkeiten aus unserer Region, garniert mit Veranstaltungs- und ExpertenInnen-Tipps.






    Wir passen auf deine Daten auf und verwenden sie gemäß unserer Datenschutzerklärung.

    Talente für unsere Region zu finden, zu halten oder zurückzugewinnen: Das ist das Ziel der Initiative „Get the Most“, die vom Regionalentwicklungsverein Eisenstraße Niederösterreich gemeinsam mit jungen Menschen ins Leben gerufen wurde.

    Engagierte Partner sind die Kleinregion Ybbstal, der Verein beta campus sowie 26 Gemeinden aus den Bezirken Scheibbs, Amstetten, Waidhofen an der Ybbs und Melk.

    blank NÖ-Logo LE 14-20 LEADER Europäischer Landwirtschaftsfonds

    © 2022 Eisenstraße Niederösterreich