Wohnen

in der Region

Startseite » Wohnen

Wohn-Möglichkeiten im Mostviertel

Welche Bedürfnisse haben junge Menschen beim Wohnen? Sie wollen bewusst leben, antworten wir und bieten dafür im Mostviertel ein gutes Umfeld. Aktuelle Wohn-Angebote aus Gemeinden im Ybbs- und Erlauftal geben einen ersten Überblick über den regionalen Immobilien-Markt.

Kunterbuntes Leben

In Haus und Garten

Leben am Land verbinden die meisten Menschen damit, viel Platz, ein eigenes Haus und und Garten zu haben. Aber auch hier gibt es Möglichkeiten:

Manche träumen von einem Baugrundstück, andere finden ein Reihenhaus oder ein Mietobjekt erstrebenswert. Aber auch alternative Wohnformen gewinnen immer mehr an Bedeutung.

Immobilien-Angebote in der Region

34ICOda472253-38bf-4b7b-92de-651aaf129c1c.jpg34ICO84005b73-64bf-4253-a954-ecb2c9ea6af4.jpg34ICObbca0aa7-706e-48d4-8e5c-d79f6e36f0bf.jpg34ICO3a96aad2-372c-40c1-9851-a0ff3e726d7c.jpg34ICO6e92642b-ac32-4b4d-b9f8-865405659d37.jpg34ICO22b3f623-eb7e-4f3b-84eb-30a43dacf50c.jpg34ICOf6df5adb-2fbe-4f64-8992-3923c9606e0c.jpg34ICO01ff192e-1841-4afe-8559-18040e2479c5.jpg34ICOfa3890f6-3901-4d95-bf91-5e9e70bb2524.jpg
+9

Himmlisch Wohnbau – mehr als wohnen

Größe: 134,00 m2

Kaufpreis: 460.000,00 €


Beschreibung

Himmlischer Wohnbau - mehr als wohnen! Stadtnah - im Grünen - Traum Ausblick! Ober der Siedlung Am Moos entsteht eine Wohnhausanlage aus 6 Wohnhäusern. Hangseitig der Klaus-Kassegg-Straße sind die 3 Doppelhäuser direkt von der Straße erreichbar. Süd-Südwesthanglage mit wunderschöner Aussicht auf di


Kraus-Kassegg-Straße3, 5 und 7

3340 Waidhofen an der Ybbs


Kontaktperson zu dieser Immobilie

Herr Harald Bittermann

IMMOcontract Immobilien Vermittlung GmbH

+43 50 450 250 + 43 664 819 18 18h.bittermann@IMMOcontract.at

Verpachte schönen Gartengrund, 850 m², sehr sonnig,längerfristig, auch gut teilbar


Beschreibung

Sonniger Grund, ideal für Gartenanlage, Wasseranschluss und kleines Gartenhaus möglich


327 Scheibbs


Kontaktperson zu dieser Immobilie

Franz Raab

franz.raab@gmx.at

"Vor allem im Alltag mit Kindern profitieren wir enorm von unserer Umgebung."

Katrin Roseneder
Waidhofen an der Ybbs

Mobilität

Da geht noch mehr

Mit dem Rad, der Bahn, zu Fuß oder dem geteilten Pkw: Die Mobilitätsbedürfnisse werden immer vielfältiger und das Angebot wächst auch im ländlichen Raum. Ein Überblick über Radverbindungen und E-Char-Sharing.

Nahversorgung & regionale Produkte

Qualitativ hochwertig essen

Regionale Lebensmittel sind voll im Trend und hochinnovative Produzenten und Bauern haben das erkannt. So gibt es eine Vielzahl an Regionalläden und auch Hofläden.

bio-kt-1318
Schule & Ausbildung

Beste Basis für SchülerInnen

Neben einem bestens ausgestatteten Pflichtschulbereich hat die Region auch in Bezug auf BHS und AHS einiges zu bieten. Die Ausbildungen reichen von technisch zu sozial, von der Landwirtschaft bis zu musikalisch und humanistisch. Lehre mit Matura wird betriebsübergreifend geboten.

Blog

blank
mfuchsluger@outlook.at

Ohne Auto am Land? Ein Erfahrungsbericht.

Ein autofreies Leben am Land – ist das möglich? Ja, sagt Toni Pichler, man muss es nur wollen. Er ist mit seiner Partnerin in die Region zurückgekehrt, wollte sich aber deshalb kein Auto anschaffen. Je mehr Leute nach alternativen Möglichkeiten nachfragen, desto besser werden die Angebote, ist er überzeugt. Ein Erfahrungsbericht.

Weiterlesen »
blank
rogenhofer.anna@gmx.at

Gemeinschaftliches Wohnen am Land

Aus der Stadt zurück aufs Land? Unsere Autorin Anna Rogenhofer stellt mit „GeWoZu“ ein Konzept des gemeinschaftlichen Wohnens vor, das 2020 in Waidhofen an der Ybbs realisiert werden soll. Am 4. Oktober gibt es einen Infoabend zum Projekt.

Weiterlesen »
Antworten auf deine Fragen

Weitere Informationen

Trag‘ dich jetzt ein und bleib‘ mit dem Mostviertel verbunden!

Jeden ersten Freitag im Monat erhältst du die besten Job- und Wohnmöglichkeiten aus unserer Region, garniert mit Veranstaltungs- und ExpertenInnen-Tipps.






    Wir passen auf deine Daten auf und verwenden sie gemäß unserer Datenschutzerklärung.

    Talente für unsere Region zu finden, zu halten oder zurückzugewinnen: Das ist das Ziel der Initiative „Get the Most“, die vom Regionalentwicklungsverein Eisenstraße Niederösterreich gemeinsam mit jungen Menschen ins Leben gerufen wurde.

    Engagierte Partner sind die Kleinregion Ybbstal, der Verein beta campus sowie 26 Gemeinden aus den Bezirken Scheibbs, Amstetten, Waidhofen an der Ybbs und Melk.

    blank NÖ-Logo LE 14-20 LEADER Europäischer Landwirtschaftsfonds

    © 2022 Eisenstraße Niederösterreich