Trotz Pandemie: Messe Wieselburg bietet attraktive Jobmöglichkeiten

Startseite » Blog » Trotz Pandemie: Messe Wieselburg bietet attraktive Jobmöglichkeiten

Messeveranstalter sind von der Pandemie wirtschaftlich stark betroffen. Die Messe Wieselburg bietet aber auch in dieser Zeit qualifizierte, attraktive Jobmöglichkeiten. Das Team rund um Werner Roher freut sich über eure Bewerbungen.

Die Messe Wieselburg ist Veranstalter ganz großer Messen wie AB HOF, BIO ÖSTERREICH, BAU.ENERGIE.WOHNEN, SCHULE & BERUF, WIESELBURGER MESSE, WIESELBURGER VOLKSFEST und Seminar- und Veranstaltungszentrum. Es ist wohl kein Geheimnis, dass sie zu den von den Covid-19-Eindämmungsmaßnahmen am stärksten betroffenen Branchen gehört.

Werner Roher und sein Team hoffen, dass sich ab Herbst der Betrieb wieder etwas „normalisiert“ – und ist überzeugt, dass Messen und Events langfristig zusätzliche digitale Instrumente nutzen und Veranstaltungsformate in Zukunft noch fokussierter werden.

Aktuell sucht die Messe Wieselburg MitarbeiterInnen in mehreren Bereichen. Sowohl Vollzeit- als auch Teilzeitbeschäftigung in leitenden und assistierenden Positionen sind ausgeschrieben.

Die Messe Wieselburg ist gerade für junge Menschen, die (wieder) an die Region andocken möchten, ein attraktiver Arbeitgeber mit einem vielfältigen Tätigkeitsfeld und einem breiten Netzwerk.

Die Stellenausschreibung im Detail:

Werner Roher ist seit 15 Jahren Geschäftsführer der Messe Wieselburg.
get the Most

Trag‘ dich jetzt ein und bleib‘ mit dem Mostviertel verbunden!

Jeden ersten Freitag im Monat erhältst du die besten Job- und Wohnmöglichkeiten aus unserer Region, garniert mit Veranstaltungs- und ExpertenInnen-Tipps.






    Wir passen auf deine Daten auf und verwenden sie gemäß unserer Datenschutzerklärung.

    Talente für unsere Region zu finden, zu halten oder zurückzugewinnen: Das ist das Ziel der Initiative „Get the Most“, die vom Regionalentwicklungsverein Eisenstraße Niederösterreich gemeinsam mit jungen Menschen ins Leben gerufen wurde.

    Engagierte Partner sind die Kleinregion Ybbstal, der Verein beta campus sowie 26 Gemeinden aus den Bezirken Scheibbs, Amstetten, Waidhofen an der Ybbs und Melk.

    blank NÖ-Logo LE 14-20 LEADER Europäischer Landwirtschaftsfonds

    © 2022 Eisenstraße Niederösterreich