club to most

Startseite » Termine » club to most

Datum: 23.03.2019, 19:00

Location: Ottakringer Brauerei Wien

Das Mostviertel feierte in Wien

Der „Club to Most“ feierte am Samstag, 23. März 2019, eine erfolgreiche Premiere in einer der angesagtesten Locations von Wien: der Ottakringer Brauerei. Mehr als 1.000 Gäste ließen sich die Veranstaltung nicht entgehen.

Auf der Hauptbühne traten „zwo3wir“ „The Minor Deal“, „The Ficition Play“, „Mostheadz“ und die Salzburger Gruppe „Steaming Satellites“ als Headliner auf. Die  „Stage Time Company“ aus Amstetten begeisterte die Besucher mit einer Tanzdarbietung. Internationale und Mostviertler DJs legten bis in die frühen Morgenstunden Musik auf.

Ziel der Veranstaltung war es, junge Mostviertler, die in Wien leben oder studieren, untereinander und mit der Region zu vernetzen. Es freut uns, dass so viele Besucher gekommen sind. Der Dank gilt allen Gästen, Musikern, Helfern, Partnern und Sponsoren, Lieferanten und unseren beiden Hauptorganisatoren Carina Latzel und Torsten Raab.

Viele Bilder vom Club to Most findest du auf unserer Facebook-Seite.

Die Veranstaltung wird getragen von der Initiative „Get the Most“.

Foto: Daniel Schalhas/inshot.at
Foto: Daniel Schalhas/inshot.at

Samstag, 23. März 2019, ab 19 Uhr
Ottakringer Brauerei Wien

Tickets VVK  € 21,-
Tickets AK    € 25,-

Kombitickets inkl. Eventtrip-Bustransfer aus dem Mostviertel
bis 6. März  € 45,-
danach € 49,-

blank

Jetzt auf Facebook zusagen & Freunde einladen:

Band Stage

Steaming Satellites
Band Stage
zwo3wir
Band Stage
The Fictionplay
Band Stage
The Minor Deal
Band Stage
Mostheadz
Band Stage
Special Guests: Stage Time Company
Band Stage
Voriger
Nächster

Drum & Bass Stage

CURRENT VALUE (DE MethLab Recordings) / INSIDEINFO (UK Viper Recordings)
Drum & Bass Stage
AKOV (UK Titan Records)
Drum & Bass Stage
DISASZT (AT MAINFRAME RECORDINGS, AudioPorn Records)
Drum & Bass Stage
SEPIA (AT Guerilla Warfare Music)
Drum & Bass Stage
CHRONICLE (AT Guerilla Warfare Music)
Drum & Bass Stage
DEFILLA (AT Guerilla Warfare Music)
Drum & Bass Stage
DISMATIC b2b PROTEX (AT Team Disziplin)
Drum & Bass Stage
MC Steezy (AT Guerilla Warfare Music)
Drum & Bass Stage, Host of the Evening
Patch Edison
Drum & Bass Stage, Host of the Evening
MC SAS (UK Sleepless Records)
Drum & Bass Stage, Host of the Evening
Voriger
Nächster

Party Floor

DJ Zeus
Party Floor
Chris Jake
Party Floor
Sheriff
Party Floor
Voriger
Nächster

Rock Floor

Rokko Ramirez
Rock Floor
DJane Kaileena
Rock Floor
Indiekid19
Rock Floor
Voriger
Nächster

Warum wir den „Club to Most“ erstmals veranstalten?

Das Mostviertel will mit jenen jungen Menschen in Verbindung bleiben, die für Ausbildung oder Job das Mostviertel temporär verlassen haben und es möchte sich als Wohn- und Arbeitsraum positionieren. Vermittelt werden soll dabei die urbane Seite dieser ländlich geprägten Region. Deshalb wurde für den Club to Most eine Location gewählt, die diese Zielsetzungen unterstreicht und verkörpert: die Ottakringer Brauerei. Dieser Ansatz kommt auch im Namen der Veranstaltung zum Ausdruck: Es geht um einen Club.

Der Veranstaltungsort

Das Mostviertel ist in Wien zu Gast, deshalb haben wir für den Club to Most eine Wiener Institution als Veranstaltungsort gewählt: die Ottakringer Brauerei. Sie gilt als angesagte Party- und Eventlocation. Die historische Architektur bietet einen besonderen Rahmen und die Räumlichkeiten – vom Gerstenboden über Hopfen- und Hefeboden bis zur Alten Technik – versprühen einen besonderen Charme.

Zum Veranstalter

Veranstalter von „Club to Most“ ist die LEADER-Region Eisenstraße Niederösterreich.  Partner der ersten Stunde ist der Tourismusverband Moststraße. Einen sehr wichtigen Part nimmt das Netzwerk der jungen Mostviertler in Wien selbst ein. Die organisatorische Umsetzung des „Club to Most“ liegt in den Händen von Torsten Raab und Carina Latzel. Sie greifen dabei auf ein großes und schlagkräftiges Netzwerk in Wien und der Region zurück.

Sponsoren/Partner

get the Most

Trag‘ dich jetzt ein und bleib‘ mit dem Mostviertel verbunden!

Jeden ersten Freitag im Monat erhältst du die besten Job- und Wohnmöglichkeiten aus unserer Region, garniert mit Veranstaltungs- und ExpertenInnen-Tipps.






    Wir passen auf deine Daten auf und verwenden sie gemäß unserer Datenschutzerklärung.

    Talente für unsere Region zu finden, zu halten oder zurückzugewinnen: Das ist das Ziel der Initiative „Get the Most“, die vom Regionalentwicklungsverein Eisenstraße Niederösterreich gemeinsam mit jungen Menschen ins Leben gerufen wurde.

    Engagierte Partner sind die Kleinregion Ybbstal, der Verein beta campus sowie 26 Gemeinden aus den Bezirken Scheibbs, Amstetten, Waidhofen an der Ybbs und Melk.

    blank NÖ-Logo LE 14-20 LEADER Europäischer Landwirtschaftsfonds

    © 2022 Eisenstraße Niederösterreich